Dienstag, 25. Januar 2011

Hilfe mein Kind spinnt!

Da macht mir doch das Tochterkind (13) mein Spinnrad streitig. Das Ergebnis möchte sie natürlich auch hier zeigen. I proudly present:

Womöglich muss ich jetzt fragen, ob ich auch mal ans Spinnrad darf "grins". Der Kommentar der neben mir sitzenden jungen Dame (Mama, ich bin doch kein Kind mehr!) ist: Da kannst Du mir ja ein eigenes Rad kaufen!
So ist das mit der Nachwuchsförderung :D
LG
Sylke

Kommentare:

  1. Hej Sylke, das Garn ist ja total schön geworden! Deine Tochter hat das wirklich gut hinbekommen!

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich kenn das, ich musste mir aber zum Glück nur neue Stricknadeln kaufen. :-)))
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja schon klasse aus! Ich fürchte, das blüht mir auch, wenn mein Rädchen erstmal da ist. In weiser Voraussicht habe ich gleich mal drei Spulen mitbestellt ;-).
    Liebe Grüße
    Jorin

    AntwortenLöschen
  4. Oh weia! Liebe Sylke, ich hoffe, dass du das noch beherrschst ... ansonsten, du weißt ja, wo 2 Räder dieser Sorte stehen *lach*
    Dann machen wir mal einen Spinntag bei mir.
    Müssen eh mal wieder quatschen!!!

    Und ja ... meine Bambusnadeln sind auch umgezogen und die Sockenwolle wird komischerweise auch weniger ... aber wir wollten ja Nachwuchsförderung tzzzz
    Bis denne
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sylke,
    herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar.
    Auch ein dickes Dankeschön für den Willkommensgruß. Meine Tochter hat es nicht so mit dem stricken. Dafür suchen sich die Enkel-Zwillinge (3) die Wolle aus. Natürlich mit besonderen Wünschen und einem: Oma mach mal.
    LG
    Ilona (babkaskleinewelt)

    AntwortenLöschen